Shopware 5 LogoDas neue Shopware 5 ist ab sofort in der finalen Version erhältlich. Nachdem die Shopware AG die Euphorie über die neue Version durch einen aufwändig produzierten Film (Shopware Episode 5), spannende Präsentationen auf Fachmessen (wie der Internet World) und vielversprechende Demos von Vorabversionen (wie bei unserem Hostingpartner Timme Hosting) mehr und mehr angeheizt hat, ist es jetzt endlich so weit und Shopware 5.0.0 ist als Download sowie Update zu haben. Dafür wurde eigens die Shopware-Website neu gestaltet. Dort ist auch eine vollständige Shopware-5-Testumgebung zu finden, wo man sich von den Vorzügen dieses Updates selbst überzeugen kann.

Vielzahl an Verbesserungen in Shopware 5

 

Voll responsives Standard-Template

Voll responsives Standard-Template

 

 

Shopware 5 bietet technisch wie optisch eine Unzahl an Änderungen und Verbesserungen. Shopware selbst fasst mit ihrem Claim „emotional shopping on any device“ die zwei augenfälligsten Neuerungen prägnant zusammen: Der Fokus auf Emotionen und dem Shoppingerlebnis einerseits, und der Anspruch, auf jedem Endgerät gut auszusehen und gut zu funktionieren andererseits.

Content Marketing und bessere Performance

Die neuen Einkauswelten

Die neuen Einkaufswelten von Shopware 5 erlauben ein Einkaufserlebnis in einer atmosphärischen Dichte, wie man es von Shopsystemen bisher noch nicht kannte.

 

Auch wir bei nfx:MEDIA haben diesem Release lange entgegengefiebert. Das neue, voll responsive Template erlaubt ganz neue Anpassungen an mobile Geräte und die erweiterten Einkaufswelten mit der Storytellingfunktion bieten ganz neue Möglichkeiten, im Sinne des Content Marketing spannende Shoppingwelten für unsere Kunden zu entwickeln. Kunden lassen sich so noch besser und umfassender ansprechen und informieren. Verbesserungen in der Performance und im Bereich SEO helfen dabei, dass das liebevoll gestaltete Storytelling gefunden und ohne frustrierende Wartezeiten genossen werden kann. Details zum Storytelling und den technischen Neuerungen in Shopware 5 haben wir noch einmal ausführlicher in separaten Artikeln behandelt.
Weiterhin gibt es Neuerungen wie Infinite Scrolling, deutliche Verbesserungen bei den Produktfiltern und ein Facelift im Backend. Selbst, wenn man von den spannenden Content-Marketing-Möglichkeiten der neuen Version keinen Gebrauch machen möchte, lohnt sich der Umstieg allein aufgrund der deutlich gesteigerten Performance und den technischen Optimierungen.

Update unkompliziert und risikoarm

Wir übernehmen gerne den gesamten Update-Prozess. Wir spielen das Versionsupdate ein und nehmen alle nötigen Anpassungen an Plugins und Templates vor. So können Sie ganz entspannt die Vorzüge des neuesten Shopware Major Updates genießen und minimieren gleichzeitig die Risiken einer längeren Downtime oder möglicherweise teurer Kompatibilitätsprobleme.

Derzeit haben wir zwei Projekte unter Shopware 5 in Entwicklung, die wir in Kürze launchen wollen. Unsere Plugins sind bereits auf Shopware 5 umgestellt. Wir sind also bestens für die Zeit mit der fünften Shopware-Fassung gerüstet und freuen uns auf eine spannende Zeit mit einem Shopsystem, welches durch das Update noch einmal besser geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit