#GEMEINSAM

Wir machen unsere Plugins kostenlos.

Wir erleben gerade wilde Zeiten. Und ungewöhnliche Zeiten erfordern auch ungewöhnliche Maßnahmen. Ich persönlich habe eine solche Phase noch nicht erlebt. Für uns alle ist es eine absolute Herausforderung. Menschlich. Emotional. Aber auch wirtschaftlich. Wo uns diese Reise hinführt, kann noch niemand sagen. Positiv stimmt uns jedoch der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung.

Als Agentur ist es unser Job, zu helfen. Hier einen Prozess schlanker machen, dort einen coolen Newsletter entwerfen. Und ja, das machen wir gerne und mit viel Herzblut. Aber diese Phase ist eine andere. Daher haben wir uns im Team gefragt, wie wir einen wirklichen Beitrag leisten können und uns entschieden, all unsere Plugins im Shopware Community Store bis auf weiteres kostenlos zu machen.

Warum?
Mit diesem Schritt hoffen wir, die größtmögliche und unkomplizierteste Hilfe anbieten zu können.

Gleichzeitig war bei uns allen die Timeline auf Facebook & Insta voll mit Coaching- und Discount-Angeboten. Und irgendwie war uns persönlich Corona, Ausgangsbeschränkungen, etc. zu ernst, um daraus ein Marketing Thema zu machen. Wir möchten Euch helfen und glauben, hiermit den richtigen Weg zu gehen.

Kostenlos? Wirklich kostenlos?
Ja. Die Plugins, die Ihr aus dem Shopware Community Store herunterladen könnt, sind zum kostenlosen Download verfügbar. Ohne zeitliche Beschränkung. Ohne versteckte Bedingungen.

Eines der Plugins bieten wir nicht kostenfrei an: Die Dropshipping-FBA-Schnittstelle. Aktuell hat Amazon alle Anlieferungen von Ware gestoppt und daher wird Euch das Plugin nicht helfen.

Einen kleinen Haken gibt es jedoch. Wir bieten für kostenlose Plugins keine kostenlose Beratung oder Installation, kein Customizing oder Betrieb an. Benötigt Ihr Unterstützung, dann sind wir gerne für Euch da. Im Bereich der Plugins, aber natürlich auch in anderen Bereichen. Bitte habt aber Verständnis, dass wir diese zusätzlichen Leistungen nicht kostenlos anbieten.

Fair play, please!
Mit unseren Plugins machen wir Euch ein kostenloses Angebot. Ein kostenloses Angebot, weil wir unterstützen wollen. Wenn Ihr glaubt, dass Euch unser Angebot weiter hilft, dann ist es super. Nutzt es gerne. Wenn wir dadurch nur einen kleinen Beitrag leisten können, dass Ihr leichter durch diese Zeit kommt, dann ist es das wert.

Die Grenze liegt jedoch in unserer personellen Kapazität. Es wäre auch unseren Kunden gegenüber nicht fair, wenn die kostenlosen Plugins auch noch Dienstleistungen “for free” beinhalten würden. Das müssten unsere Kunden quer subventionieren und würden dies sicherlich nicht gut finden.

Offenheit und Transparenz sind wichtige Werte bei uns. Daher betonen wir diesen Punkt auch so deutlich. Bitte seid so nett und respektiert diesen Standpunkt.

Gleichzeitig ist mir bewusst, dass wir als Schnittstellen-Anbieter deutlich komplexere Lösungen anbieten, als der Einbau eines Facebook-Tracking-Pixels oder die Änderung der Button-Farbe. Dies erfordert im Zweifel fachliche Kenntnis zu dem einen oder anderen Thema. Wenn ihr diese von uns benötigt, so helfen wir gerne – dies jedoch nur im Rahmen einer honorierten Zusammenarbeit.

Aber ich will doch nur…
…eine kleine Hilfe, nur eine Stunde kostenlose Beratung, nur noch diese und jene Frage beantwortet haben.
Ja, das verstehen wir. Und gerne helfen wir mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung im Rahmen einer Zusammenarbeit weiter. Unsere aktuelle Aktion ist ein Geschenk an Euch. Nehmt es gerne an, wenn ihr glaubt, dass es Euch hilft. Bitte habt jedoch auch Verständnis, dass wir entscheiden, was wir verschenken und was nicht. Bitte verhandelt nicht mit uns darüber, ob zusätzlich zu dieser kostenlosen Software nun auch noch 10 Minuten, 20 Minuten oder eine Stunde kostenlose Dienstleistung gehört. Wir kennen alle die Metapher von kleinen Finger und dem ganzen Arm und auch den landläufigen Spruch: “Was nichts kostet, ist nichts wert.”

Bleiben die Plugins für immer kostenlos?
Aktuell ist das nicht geplant. Wir planen die Maßnahmen erst einmal für die kommenden Wochen. Werden jedoch auch darauf achten, wie diese Maßnahme angenommen wird.

Bietet Ihr noch weitere Hilfe an?
Ja. Wir haben unsere 21Days-eCommerce-Challange, in der wir Euch 21 Inspirationen geben, wie Ihr euren Online-Shop besser machen könnt. Bei Interesse schreib uns gerne an info@nfxmedia.de

Stationären Händlern, die gerade richtig gebeutelt von Ladenschließung und Co. sind, helfen wir beim Aufbau eines Multi-Channel-Online-Shops zu stark vergünstigten Kursen. Sprecht uns an und schickt eine Mail mit Verweis auf diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.