Javascript in SMARTY-Templates ausgeben

Die Ausgabe von Javascript in SMARTY-Templates funktioniert nicht ohne Weiteres. Wer direkt versucht, Javascript innerhalb von SMARTY auszugeben, wird schnell merken, dass der Parser einen Fehler wirft. Aber wie funktioniert es?

Ausgabe von Javascript Code in SMARTY-Templates

In SMARTY gibt es die beiden {literal}{/literal}-Tags. Mit deren Hilfe lassen sich die Javascript-Aufrufe umschließen. Diese Tags verhindern, dass der Code zwischen den literal-Tags von Smarty geparst wird. Zusätzlich hierzu kann es auch notwendig sein, die geschweiften Klammern ‘{‘ und ‘}’ nicht direkt auszugeben, sondern innerhalb von SMARTY zu unterdrücken. Hierfür gibt es die Tags {ldelim} für die öffnende geschweifte Klammer ‘{‘ und {rdelim} für die Schließende.