FAQ

Warum wird mit nach dem Upgrade von einer Testlizenz auf die Kauflizenz immer noch Testlizenz im Backend angezeigt?

Das ist darauf zurückzuführen, dass in der Datenbank vermutlich noch an irgendeiner Stelle die Testlizenz hinterlegt wird. Bitte löschen Sie das Plugin vollständig (am besten machen Sie sich Screenshots von den Settings) und installiere im Anschluss die Kaufversion.

 

Woher bekomme ich meine Amazon API Keys?

Amazon gewährt nur dem initialen Account die Erstellung der API Keys, bitte führen Sie folgende Schritte durch:

 

  1. Amazon Seller Central öffnen
  2. Einstellungen anklicken (oben rechts), Benutzerberechtigungen öffnen
  3. „Als Entwickler registrieren“ anklicken
  4. alles ausfüllen und bestätigen
  5. man kommt auf eine Seite mit der Überschrift „Amazon Marketplace Web Service verwenden“
  6. Dropdown „Ihre MWS Zugangsschlüssel“ öffnen und den „AWS Zugangsschlüssel-ID” und “Geheimer Schlüssel“ rauskopieren

 

Was passiert, wenn der Testzeitraum abgelaufen ist und ich das Plugin bisher noch nicht gekauft habe?

Das ist relativ einfach, mit dem Ablauf des Testzeitraums stellt das Plugin seine Funktion ein.

 

Wie oft werden Versandanfragen generiert und Bestände abgeglichen? 

Beide Abgleiche laufen via Cronjob. Das Interval des Cronjobs kann von Ihnen frei bestimmt werden. Die Cronjobs finden Sie in den Grundeinstellungen.

 

Warum liegt die nächste Ausführung des Cronjob immer in der Vergangenheit?

Wenn Sie dauerhaft beobachten, dass die nächste Ausführung der Cronjobs in der Vergangenheit liegt, lässt dies darauf schließen, dass der Shopware Cronjob nicht läuft. Hier müssen Sie bitte den Hoster kontaktieren, damit dieser zur Ausführung aktiviert wird.

 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, die nichts anhand der Dokumentation oder der FAQ geklärt werden können, wenden Sie sich gerne über support@nfxmedia.de an uns.